Lebenshilfe Göppingen

Sozialpädagogen_Schulsozialarbeit

Für die Schulsozialarbeit, im Auftrag des Landkreises Göppingen an der Bodelschwingh-Schule in Göppingen, einem Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrum mit Förderschwerpunkt geistige Entwicklung und körperlich-motorische Entwicklung, suchen wir baldmöglichst

eine/n Sozialpädagogen (Dipl. oder BA) (m/w/d)

(unbefristet zu 50%)

Ihre Aufgaben:

  • Aufbau der Schulsozialarbeit an der Bodelschwingh-Schule Göppingen
  • Enge Zusammenarbeit mit der Schulleitung und dem gesamten Kollegium vor Ort sowie mit der Bereichsleitung Kinder, Familie und offene Angebote der Lebenshilfe Göppingen
  • Einzelfall- und Gruppenarbeit mit den Schüler*innen
  • Teilnahme an Gesprächen der Schule mit Schüler*innen und Sorgeberechtigten
  • Unterstützung der Familien bei der Anbahnung und der Inanspruchnahme von Hilfen für Familien und Kinder mit Behinderung
  • Teilnahme an Teams und Sitzungen innerhalb der Schule und in der Lebenshilfe
  • Einbringen der sozialpädagogischen Sichtweise in den Schulalltag
  • Mitwirkung bei der Netzwerkarbeit im Sozial-, Jugendhilfe- und Gesundheitsbereich vor Ort und im Landkreis Göppingen
  • Teilnahme an fachspezifischen Gremien im Landkreis Göppingen

Wir erwarten:

  • Sozialpädagogischer Abschluss (Dipl. / BA)
  • Hohe Eigenverantwortlichkeit und selbständiges Arbeiten
  • Vorerfahrungen in der Schulsozialarbeit und/oder in der Arbeit mit Familien mit Kindern mit Behinderung sind von Vorteil
  • Teamfähigkeit
  • Urlaub ist in den Schulferien zu nehmen
  • Einfühlungsvermögen und Flexibilität
  • Kenntnisse in den Sozialgesetzbüchern VIII, IX und XI sind von Vorteil
  • Bereitschaft zu interner und externer Vernetzung und Zusammenarbeit

 Unser Angebot:

  • Vergütung nach TVöD SuE/Jahressonderzahlung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Ein aufgeschlossenes und hoch motiviertes Team in der Lebenshilfe und in der Schule
  • Einbindung in den Bereich Kinder, Familie und offene Angebote der Lebenshilfe Göppingen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Nähere Auskünfte zum Aufgabengebiet erhalten Sie von: Herrn Michael Tränkle, Bereichsleiter Kinder, Familie und offene Angebote, Telefon 0176/194044-20 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung bis spätestens 16.03.2019, persönlich/vertraulich an die:

Lebenshilfe Göppingen
Personalreferentin Sabine Schanbacher
Heubachstrasse 6-10
73092 Heiningen
Fon 07161 94044-933
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
(Wir verfügen derzeit über keinen verschlüsselten E-Mail Account)

Bildungsbegleiter Bildungszentrum

Für unser Bildungszentrum in Jebenhausen der Lebenshilfe Göppingen e. V. suchen wir baldmöglichst in Vollzeit eine

Fachkraft zur beruflichen Bildung und Qualifizierung im Berufsbildungsbereich (m/w/d)

Fachbereich Metallverarbeitung

Ihr Profil

  • Pädagogische Fachkraft mit abgeschlossener Ausbildung in einem metallverarbeitenden Beruf
  • Ausbildereignung (Ada-Schein), Techniker- oder Meisterabschluss

Ihre Aufgaben

  • Berufliche Bildung und Qualifizierung von Menschen mit Behinderung
  • Durchführung von Schulungen und Unterweisungen im Fachbereich Metallverarbeitung
  • Förderung der sozialen Kompetenzen der Teilnehmenden
  • Begleitung und Unterstützung der Menschen mit Behinderung in lebenspraktischen Bereichen

Unser Angebot

  • Individuelle Weiterentwicklung
  • Anstellung in Anlehnung an den TVöD
  • Vergütung nach TVöD-VKA, Sozial- und Erziehungsdienst
  • Betriebliche Altersversorgung

Nähere Auskünfte zum Aufgabengebiet erhalten Sie von Frau Weber, Bereichsleitung Bildungszentrum, Fon 07161 3899560 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis spätestens zum 02.03.2019 an:

Lebenshilfe Göppingen
Personalreferentin Sabine Schanbacher
Heubachstrasse 6-10
73092 Heiningen
Fon 07161 94044-933
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
(Wir verfügen derzeit über keinen verschlüsselten E-Mail Account)

Heilpädagogen

Für die Weiterführung der Inklusionsarbeit im Kindergarten Pusteblume in Adelberg im Auftrag der Gemeinde Adelberg, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Heilpädagogen (Dipl. oder BA) (m/w/d)

(befristet im Rahmen einer Mutterschafts- und Elternzeit zu 50%)

 Ihre Aufgaben:

  • Mitwirkung bei konzeptionellen Aufgaben und inklusiven Weiterentwicklung der Kindertageseinrichtung
  • Inklusive Betreuung und Förderung der Kinder in der Kindertageseinrichtung vor Ort
  • Einbringen der inklusiven sowie heilpädagogischen Sichtweisen in den Kindergartenalltag
  • Unterstützung des Teams sowie der Familien bei der Anbahnung und der Inanspruchnahme von Hilfen für Kinder mit (drohender) Behinderung
  • Angehörigenkontakt
  • Mitwirkung bei der Netzwerkarbeit im Sozial- und Gesundheitsbereich vor Ort und im Landkreis Göppingen

Wir erwarten:

  • heilpädagogischer Abschluss (Dipl / BA)
  • Hohe Eigenverantwortlichkeit
  • Vorerfahrungen in der integrativen und/oder inklusiven Kindergartenarbeit sind von Vorteil
  • Teamfähigkeit
  • Selbständiges Arbeiten
  • Einfühlungsvermögen
  • Kenntnisse in den Sozialgesetzbüchern VIII und IX
  • Flexibilität
  • Vorhandensein eines Führerscheins Klasse B
  • Bereitschaft zu interner und externer Vernetzung und Zusammenarbeit

Unser Angebot:

  • Vergütung nach TVöD SuE/Jahressonderzahlung
  • Ein aufgeschlossenes und hoch motiviertes Team in Adelberg
  • Einbindung in den Bereich Kinder, Familie und offene Angebote der Lebenshilfe Göppingen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung bis spätestens 07.04.2019, persönlich/vertraulich an die:

Lebenshilfe Göppingen
Personalreferentin Sabine Schanbacher
Heubachstrasse 6-10
73092 Heiningen
Fon 07161 94044-933
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
(Wir verfügen derzeit über keinen verschlüsselten E-Mail Account)


Nähere Auskünfte zum Aufgabengebiet erhalten Sie von:

Herrn Michael Tränkle  (Leiter des Schulkindergartens): Tel. 01761-94044-20 · Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Pflegerische Fachkraft

Für unser Wohnheim in Heiningen suchen wir zum 01.04.2019 eine

Pflegerische Fachkraft (m/w/d)

unbefristet in Vollzeit (die Stelle ist auch teilbar)

Aufgabenschwerpunkte:

  • Begleitung, Betreuung und Pflege von Menschen mit Behinderungen
  • Gestaltung und Organisation des Alltags in einer Wohngruppe
  • Mitarbeit im Team und Dokumentation der täglichen Arbeit

Qualifikation:                                               

  • Heilerziehungspfleger (m/w/d)
  • Gesundheits- und Krankheitspfleger (m/w/d)
  • Altenpfleger (m/w/d)

Wir erwarten:

  • Teamfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen
  • Positiver Umgang mit der Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderung
  • Selbständiges, eigenverantwortliches Arbeiten
  • Organisationsgeschick
  • Bereitschaft zum Schichtdienst (Früh- und Spätdienst, Wochenenddienst)

Es erwartet Sie:

  • Ein motiviertes Team und regelmäßiger Austausch in Teamsitzungen
  • Eine umfassende Einarbeitung im Gruppendienst
  • Mitwirkung bei der gemeinsamen Gestaltung des Alltags
  • Freiraum für eigenverantwortliches Arbeiten
  • Leistungsorientierte Bezahlung

Wir bieten einen interessanten Arbeitsplatz mit Eigenverantwortlichkeit, einer modernen Altersversorgung und Anstellung in Anlehnung an den TVÖD. Des Weiteren erwarten Sie fundierte Fort- und Weiterbildungsangebote.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung bis spätestens 17.03.2019, persönlich/vertraulich an die:

Lebenshilfe Göppingen
Personalreferentin Sabine Schanbacher
Heubachstrasse 6-10
73092 Heiningen
Fon 07161 94044-933
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
(Wir verfügen derzeit über keinen verschlüsselten E-Mail Account).

Erzieher

Für unseren Schulkindergarten in Heiningen suchen wir baldmöglichst eine/n

Erzieher (m/w/d)

in Vollzeit

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zur Erzieherin/zum Erzieher oder vergleichbar
  • Freude und Wertschätzung beim Umgang mit Kindern mit Behinderung
  • Einfühlungsvermögen und Engagement
  • Belastbarkeit und Engagement
  • Hohe Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Idealerweise Berufserfahrung sowie Erfahrung mit Kindern mit besonderem Förderbedarf

Ihre Aufgaben

  • Verantwortliche Gruppenleitung und inhaltliche sowie konzeptionelle Weiterentwicklung
  • Ganzheitliche Erziehung und Förderung der Kinder in allen Entwicklungsbereichen nach dem Orientierungsplan und Leitbild der Lebenshilfe Göppingen e.V.
  • Elternarbeit
  • Zusammenarbeit im interdisiplinären Team
  • Mitwirken bei der Qualitätsentwicklung sowie Dokumentation

Unser Angebot

  • Individuelle Weiterentwicklung
  • Vergütung nach TV-L

Nähere Auskünfte zum Aufgabengebiet erhalten Sie von: Herrn Michael Tränkle, Leitung Schulkindergarten, Telefon: 0176/19404420, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung bis spätestens 23.02.2019, persönlich/vertraulich an die:

Lebenshilfe Göppingen
Personalreferentin Sabine Schanbacher
Heubachstrasse 6-10
73092 Heiningen
Fon 07161 94044-933
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
(Wir verfügen derzeit über keinen verschlüsselten E-Mail Account).

Irish gambling website www.cbetting.co.uk Paddy Power super bonus.

Hauptsitz

Lebenshilfe Göppingen
Heubachstr. 6-10
73092 Heiningen

Fon 07161 94044-0
Fax 07161 94044-19
info@lh-goeppingen.de

Publikationen

Alle Veröffentlichungen wie Lebenshilfe-Magazin, Programmheft und Broschüren zu den einzelnen Angeboten finden Sie hier.

Publikationen

Stiftung Lebenshilfe Göppingen

Infos zu unserer 2012 gegründeten Stiftung finden Sie hier.